Allgemein

Die nachstehenden Bedingungen werden Bestandteil sämtlicher Verträge, die zwischen Auftraggeber und der Firma EVENTDECOR – Franz Kirmaier & Nils Layenberger GbR abgeschlossen werden. Dieses gilt auch dann, wenn die Firma EVENTDECOR – Franz Kirmaier & Nils Layenberger GbR gegen etwaige vom Auftraggeber gemachte Einschränkungen keinen Widerspruch erhebt. Im Übrigen gelten die jeweils bei Vertragsabschluss bestehenden gesetzlichen Bestimmungen. Allgemeine Geschäftsbedingungen des Auftragsgebers und weitere Vereinbarungen sowie Änderungen und Nebenabreden werden nur gültig, soweit sich die Firma EVENTDECOR – Franz Kirmaier & Nils Layenberger GbR ausdrücklich in schriftlicher Form einverstanden erklärt.

Angebot

Unsere Angebote und Kostenvoranschläge sind unverbindlich und freibleibend. Ein Vertrag mit der Firma EVENTDECOR – Franz Kirmaier & Nils Layenberger GbR kommt nur zustande, wenn dieser schriftlich niedergelegt und der Vertrag rechtswirksam unterschrieben ist.

Lieferung

Liefertermine sind nur verbindlich, wenn sie ausdrücklich in der Auftragsbestätigung als solche bezeichnet sind. Die Transportkosten beinhalten nicht den Auf- und Abbau sowie das Vertragen und Einsammeln des gemieteten Equipments. Diese Leistung übernehmen wir gerne gegen gesonderte Berechnung.
Bei der Anlieferung und Abholung des angemieteten Equipments hat der Mieter dafür Sorge zu tragen, dass er selbst oder eine von Ihm bevollmächtigte Person das Equipment in Empfang nimmt. Bei Übernahme der Gegenstände muss der Mieter das Equipment sofort kontrollieren und der Empfang auf der Empfangsbestätigung unterzeichnet werden. Bei Übernahme des Equipments beginnt die Haftung des Mieters. Am vereinbarten Abholtermin muss das angemietete Equipment vollständig, sortiert und sauber bereit stehen – wie in der Anlieferung entsprechend.

Pflichten und Haftung

Durch unsere Arbeitsleistung als unterstützende Kraft für Ihre Veranstaltung sind keinerlei Forderungen an uns geltend zu machen, da die Verantwortung Ihnen als Veranstalter obliegt. Wir handeln nach unseren besten Wissen und Gewissen und sind frei von irgendwelchen Abmachungen, die mit uns nicht in schriftlicher Form vereinbart wurden. EVENTDECOR – Franz Kirmaier & Nils Layenberger GbR haftet lediglich nur im Fall von grobem Verschulden der eigenen Mitarbeiter. Die Haftungshöhe durch EVENTDECOR – Franz Kirmaier & Nils Layenberger GbR ist auf die Höhe des Rechnungsbetrages beschränkt. Die Haftung für darüber hinausgehende Schäden, auch aus entgangenem Gewinn oder Störung des Geschäftsbetriebes, ist ausgeschlossen. EVENTDECOR – Franz Kirmaier & Nils Layenberger GbR kann nicht für Verspätungen oder die Nichteinhaltung von Lieferterminen, auch durch Dritte haftbar gemacht werden, die Folgen von höherer Gewalt wie Brand-, Sturm-, Unwetter-, Wasser-, Hagelschäden sind oder durch Einbruch, Diebstahl, Vandalismus und Terrorismus verursacht werden. Die vermieteten Gegenstände dienen nur zum Zwecke der Dekoration.

Mietvertrag

Ein Mietvertrag kommt erst dann zustande, wenn der Kunde den Mietvertrag rechtsgültig gegengezeichnet hat. Der Mietzeitraum beginnt mit Übergabe des gemieteten Equipments. Der Mietvertrag endet erst dann, mit der Rückgabe des angemieteten Equipments.

Mietdauer

Der Miet-Preis gilt für die Miet-Dauer von/bis zu 4 Kalender-Tagen oder für eine einzelne Veranstaltung, soweit keine andere schriftliche Vereinbarung geschlossen wurde. Gibt der Kunde sämtliches übernommenes Equipment nicht fristgerecht nach Ablauf der vereinbarten Mietzeit zurück, verlängert sich das Mietverhältnis automatisch bis zur Rückgabe. Jeder Weitere angefangener Kalender-Tag wird zusätzlich mit 10 % vom Mietpreis berechnet.

Haftung – Vermietung

Das angemietete Equipment ist nicht versichert. Die Haftung geht auf den Mieter über, sobald dieser das angemietete Equipment in Empfang nimmt. Der Mieter haftet während der Mietdauer für alle Schäden, die aus der Benutzung des angemieteten Equipments resultieren. Bei Beschädigung, Bruch oder Verlust ist der Mieter verantwortlich. Dies gilt auch für Schäden, die durch Dritte oder höhere Gewalt wie Schäden durch Brand, Sturm, Unwetter, Hagel, Wasser, Einbruch, Diebstahl, Vandalismus und Terrorismus verursacht werden. Wir von EVENTDECOR – Franz Kirmaier & Nils Layenberger GbR haftet nicht für Schäden, die durch Nutzung des Miet-Equipments eintreten.

Fehlmenge, Beschädigung, Bruch

Von der Übernahme bis zur Rückgabe des gemieteten Equipments trägt der Mieter die Verantwortung. Die Rücknahme erfolgt unter Vorbehalt, da exakte Fehlmengen oder etwaige Beschädigungen erst nach abgeschlossener Reinigung ermittelt werden können. Beschädigtes und fehlendes Equipment wird zu den Kosten der Wiederbeschaffung dem Mieter in Rechnung gestellt. Der Mieter haftet dem Vermieter gegenüber für Ansprüche Dritter, die diese wegen Schäden, die aus der Nutzung resultieren, gegen den Vermieter geltend machen werden können.

Reinigung

Der Mieter muss das gemietete Equipment sorgfältig behandeln und vor der Rückgabe säubern, trocknen sofern keine andere schriftliche Vereinbarung getroffen wurde. Verschmutztes, nasses Equipment wird gesondert nach Arbeitsaufwand, nach berechnet.

Preise

Sämtliche Dekorations-/Mietpreise sind Nettopreise ab Lager Rosenheim. Alle Preise verstehen sich pro Stück, pro Mieteinheit zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Preisänderungen sind uns vorbehalten.
Weitere auftragsbezogene Logistikkosten wie Transport, Reinigung, Auf- und Abbau, sowie das Vertragen und Einsammeln des gemieteten Equipments werden gesondert in Rechnung gestellt.

Zahlungsbedingungen

Der Gesamtbetrag der Rechnung ist nach Rechnungserhalt und vor Auftragsbeginn auf dem Konto eingehend zahlbar, sofern keine schriftlichen Sondervereinbarungen bestehen.

Stonierung

Die Stornierung der Auftragsbestätigung oder einzelnes Equipment draus wird 14 Tage vor Termin mit 50% oder 7 Tage zuvor mit 100% berechnet.

Eigentumsvorbehalt

Das Miet-Equipment sowie die Materialien sind Eigentum der Firma EVENTDECOR – Franz Kirmaier & Nils Layenberger GbR.Verkaufs-Equipment bleibt solange Eigentum der Firma EVENTDECOR – Franz Kirmaier & Nils Layenberger GbR bis die Ware vollständig bezahlt ist.

Sonstiges

Der Kunde verpflichtet sich, das Miet-Equipment nur bestimmungsgemäß für die vereinbarte Veranstaltung zu verwenden. Er verpflichtet sich weiter, das gemietete Equipment pfleglich zu behandeln und diese im unveränderten, einwandfreien Zustand zurückzugeben. Die Rückgabe hat in der für das Miet-Equipment vorgesehenen Verpackung zu erfolgen.

 

 

Stand 01/01/19